Main Image Web

Förderprogramme für Ambient Assisted Living

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert in Zusammenarbeit mit der VDI/VDE Innovation + Technik GmbH
mit einem Gesamtbetrag in Höhe von 45 Millionen Euro 18 Projekte im Bereich „Altersgerechter Assistenzsystemen für ein gesundes und unabhängiges Leben" - kurz AAL. Gefördert werden ganzheitliche Lösungen, die auf neuen Technologien, Diensten und Dienstleistungen basieren. Gefördert wird der Aufbau regionaler Netzwerke u.a. aus Anbietern von Gesamtsystemen, Unternehmen, Dienstleistern, Wohnungswirtschaft, Ärzten, Krankenkassen, Nutzern und Landespolitik.

Die folgenden Projekte wurden gefördert: 

AAL@home
Humanzentriertes Assistenzsystem für Sicherheit und Unabhängigkeit älterer, allein lebender Menschen

AlterLeben
Altern lebenswert gestalten - selbstbestimmtes Wohnen in der Einheit von technischer Lösung und Dienstleistung

AUTAGEF
Automatisierte Assistenz in Gefahrensituationen

DCJ
Daily Care Journal - Sensorgestütztes Assistenzsystem für Pflegenetzwerke zur Erfassung von Aktivitäten und existenziellen Erfahrungen des täglichen Lebens

easyCare
Lange selbstbestimmt zu Hause leben durch situative Assistenzsysteme und bedarfsgerechte Dienstleistungen für pflegende Angehörige

GEWOS
Gesund Wohnen mit Stil

PAALiativ
Intelligente technische Unterstützungsmöglichkeiten in der häuslichen Versorgung für Menschen in ihrem letzten Lebensjahr

SAMDY
Sensorbasiertes adaptives Monitoringsystem für die Verhaltensanalyse von Senioren

SELBST
Selbstbestimmt Leben im Alter mit Mikrosystemtechnik

sens@home
Sensorbetreutes Wohnen

SensFloor
Sensitiver Bodenbelag zur Unterstützung selbstständigen Lebens im Alter

SmartAssist
Plattform zur Unterstützung von sozialen und gesundheitlichen Aspekten bei der Gestaltung eines altersgerechten autonomen Lebens

SmartSenior
Intelligente Dienste und Dienstleistungen für Senioren

TSA
Technisch-soziales Assistenzsystem für Komfort, Sicherheit, Gesundheit und Kommunikation im innerstädtischen Quartier

VAMOS
Versorgungseffizienz durch assistive, modulare Technologien in bedarfsorientierten Szenarien

WebDA
Webbasierte Dienste für ältere Menschen und Angehörige

WohnSelbst
Gesund und länger zu Hause leben durch systemübergreifende Vernetzung und altersgerechte Assistenzen

Begleitforschung AAL
zur Untersuchung von ethischen, sozialen, rechtlichen und ökonomischen Aspekten von „Demografie & Technologie“
Vertiefende Studien werden parallel zur Laufzeit der Verbundprojekte ausgeschrieben.

 

Aktuelle Förderprogramme der VDI/VDE Innovation + Technik GmbH werden auf der Seite http://www.vdivde-it.de/ vorgestellt.